Nora Bartels

Zur Zeit bin ich Doktorandin an der Universität Heidelberg bei Frau Prof. Árokay und Assistentin von Herrn Prof. Fuess am Cluster Asia and Europe. Mein Promotionsprojekt ist die Untersuchung intertextueller Techniken und Implikationen bei Inoue Hisashi, insbesondere in Bezug auf Edo-zeitliche Literatur.

Nach einem Studium der Japanologie und Sinologie an der Freien Universität Berlin, das ich mit einer Magisterarbeit über die ersten Faust-Übersetzungen in Japan und China beendete, habe ich zwei Jahre an der Universität Osaka bei Herrn Prof. Iikura geforscht. Ich arbeite gelegentlich als Dozentin für japanische Literatur an der Universität Heidelberg und bin freischaffende Übersetzerin (japanisch-deutsch).

Forschungsinteressen: